Schmerz­freie Plas­ma-Zahn­me­di­zin erobert Deutschland

Dan­ke für’s Teilen!

Zahn­ärz­tin Dr. Annet­te Bigal­ke: “Angst­pa­ti­en­ten kön­nen dank neu­er Zahn­be­hand­lung aufatmen”

Bad Vil­bel 15.07.202 — Plas­ma Pro­tect ™ ist eine neue schmerz­freie The­ra­pie­mög­lich­keit in der Zahn­me­di­zin: Mit die­ser abso­lut neben­wir­kungs­frei­en Behand­lungs­me­tho­de kön­nen gefähr­li­che Bak­te­ri­en, Viren und Pil­ze im Mund scho­nend und voll­um­fäng­lich ent­fernt wer­den. Zahn­ärz­tin Dr. Annet­te Bigal­ke, bekannt aus dem TV (unter ande­rem hr3-Fern­se­hen: “ser­vice: gesund­heit”) ist Lei­te­rin der renom­mier­ten Zahn­arzt­pra­xis in Bad Vil­bel im hes­si­schen Wet­ter­au­kreis am nörd­li­chen Stadt­rand von Frank­furt am Main. Die Exper­tin beschreibt Plas­ma als eine akti­vier­te Form von medi­zi­ni­schem Sauer­stoff, der einen umfas­sen­den Schutz für Zäh­ne und Zahn­fleisch bie­tet und damit für die Gesund­heit des Men­schen essen­zi­ell ist. “Das bie­tet vie­le Vor­tei­le für die Zahn­ge­sund­heit, aber auch für Angst­pa­ti­en­ten”, so Dr. Bigalke. 

Glat­te, strah­lend sau­be­re Zahn­ober­flä­chen statt Zahn­be­lag und Verfärbungen

Mit der revo­lu­tio­nä­ren The­ra­pie­me­tho­de ist es den spe­zi­ell aus­ge­bil­de­ten Fach­kräf­ten in der Bad Vil­be­ler Zahn­arzt­pra­xis mög­lich, Belä­ge und Ver­fär­bun­gen von den Zahn­ober­flä­chen und aus den Zahn­zwi­schen­räu­men rest­los zu ent­fer­nen. Schäd­li­che Bak­te­ri­en wer­den eli­mi­niert und das Zahn­fleisch wird effek­tiv vor Zahn­fleisch­ent­zün­dun­gen geschützt.

Zahn­ärz­tin Dr. Annet­te Bigal­ke: “Wenn Zahn­fleisch von Bak­te­ri­en besie­delt ist, kön­nen bei mecha­ni­scher Berüh­rung Gift­stof­fe frei­ge­setzt wer­den, die Ent­zün­dun­gen her­vor­ru­fen. Das ist zum Bei­spiel der Fall, wenn man in einen Apfel beißt oder die Zäh­ne putzt. Dank der Plas­ma Pro­tect ™ Zahn­rei­ni­gungs­me­tho­de gehö­ren schäd­li­che Bak­te­ri­en der Ver­gan­gen­heit an und das Risi­ko von schmerz­haf­tem ent­zün­de­ten Zahn­fleisch wird mas­siv redu­ziert. Mehr noch: Plas­ma Pro­tect ™ bie­tet zusätz­lich einen effi­zi­en­ten Schutz vor Par­odon­ti­tis und Karies.”

Plas­ma Pro­tect ™ vs. klas­si­sche Zahnreinigung

Wäh­rend bei der her­kömm­li­chen Zahn­rei­ni­gung der Fokus ledig­lich auf die Besei­ti­gung der Belä­ge von Zahn- und Wur­zel­ober­flä­chen gelegt wird, ist das bei der Plas­ma Pro­tect ™ The­ra­pie völ­lig anders. Krank machen­de Bak­te­ri­en wer­den durch die klas­si­sche Zahn­rei­ni­gung kaum ent­fernt, son­dern sie ver­meh­ren sich rasant und bil­den einen Bio­film, der die Zäh­ne suk­zes­si­ve angreift. Plas­ma als akti­ve Form von Sauer­stoff tötet Bak­te­ri­en auf natür­li­che Wei­se zuver­läs­sig und ohne Neben­wir­kun­gen ab. Des­we­gen über­zeugt die Kom­bi­na­ti­on aus pro­fes­sio­nel­ler Zahn­rei­ni­gung und Bak­te­ri­en- Reduktion.

Die­se ist schmerz­frei und über­zeugt auch Angst­pa­ti­en­ten. Schon jetzt bele­gen Erfah­rungs­wer­te die beson­de­re Bedeu­tung von Plas­ma Pro­tect ™ in der Zahn­me­di­zin. Es lohnt sich, neue Wege zu gehen und natür­li­chen Behand­lungs­me­tho­den mit Blick auf die lang­fris­ti­ge Gesund­erhal­tung von Zäh­nen und Zahn­fleisch zu nutzen.

Dr. Annet­te Bigal­ke & Kol­le­gen Zahn­arzt­pra­xis im Markt­platz­zen­trum Frank­fur­ter Str. 2 – 6 (MPZ)
61118 Bad Vil­bel
Tel.: 06101 87766<

 

zahnarztpraxis-badvilbel.de

Aus­sen­der: Sau­er Hart­mut Dr. — Impact­Mar­ke­ting
Ansprech­part­ner: Dr. Hart­mut Sau­er
Tel.: +49 7572 786101
E‑Mail: info@impactmarketing.de
impactmarketing.de

Alle Bei­trä­ge auf einen Blick