ganzheitliche Zahnmedizin

Gesun­de Zäh­ne für einen gesun­den Kör­per durch ganz­heit­li­che Zahnmedizin

Dan­ke für’s Teilen!

Dr. Annet­te Bigal­ke behan­delt in ihrer Zahn­arzt­pra­xis nicht nur Zäh­ne, son­dern den gan­zen Menschen

Bad Vil­bel 12.08.2020 — Schlech­te Zäh­ne sind nicht nur ein ästhe­ti­sches Pro­blem: Unbe­han­del­te Erkran­kun­gen rund um die Zäh­ne kön­nen eine Viel­zahl von kör­per­li­chen Lei­den nach sich zie­hen. Die Beschwer­den rei­chen von “Baga­tel­l­er­kran­kun­gen” über All­er­gien bis hin zu schwer­wie­gen­den chro­ni­schen Erkran­kun­gen. In ihrer Zahn­arzt­pra­xis in Bad Vil­bel in der Nähe von Frank­furt am Main befasst sich Frau Dr. Annet­te Bigal­ke des­halb nicht nur mit den Zäh­nen alleine.

“Zahn­pro­ble­me kön­nen Aus­gangs­punkt von Kopf­schmer­zen, Ver­span­nun­gen der Schul­ter­re­gi­on, Rücken­pro­ble­men, aber auch chro­ni­schen Krank­hei­ten und All­er­gien sein. Die ganz­heit­li­che Zahn­me­di­zin ver­sucht, die Ursa­che zu ergrün­den und hilft zusam­men mit ande­ren Ärz­ten und The­ra­peu­ten, eine Hei­lung her­bei­zu­füh­ren”, so Dr. Bigal­ke. Auf Basis einer ganz­heit­li­chen Zahn­me­di­zin deckt die Zahn­ärz­tin bei ihren Pati­en­ten auf Wunsch die tie­fe­ren Zusam­men­hän­ge zwi­schen Zäh­nen, Kör­per und per­sön­li­chem Umfeld auf.

Wenn Kopf­schmer­zen und All­er­gien von kran­ken Zäh­nen kommen

Kariö­se Zäh­ne, grö­ße­re Zahn­lü­cken oder unver­träg­li­che Mate­ria­li­en wie Amal­gam sind oft­mals Aus­lö­ser von Beschwer­den an ganz unter­schied­li­chen Stel­len im Kör­per. Das beginnt bei der Auf­nah­me von Nah­rung im Mund. Ist die Mund­flo­ra auf­grund von Kari­es in Mit­lei­den­schaft gezo­gen, dann ist auch die Zusam­men­set­zung des für den Ver­dau­ungs­pro­zess wich­ti­gen Spei­chels nicht mehr opti­mal. Ein Teu­fels­kreis für den Kör­per, der im Mund sei­nen Anfang hat. Das Spek­trum von Beschwer­den, die im Mund und Kie­fer­be­reich ihren Ursprung haben, umfasst unter ande­rem Kopf­schmer­zen, Ver­span­nun­gen im Nacken-Schul­ter-Bereich, All­er­gien und geht bis zu ortho­pä­di­schen Erkran­kun­gen im Bereich der Band­schei­ben oder des Beckens.

Ganz­heit­li­che Unter­su­chung in der Zahnarztpraxis

Dr. Annet­te Bigal­ke befun­det daher bei der zahn­ärzt­li­chen Unter­su­chung nicht nur das unmit­tel­ba­re Pro­blem, wel­ches den Pati­en­ten in die Zahn­arzt­pra­xis geführt hat, son­dern betrach­tet auch die ganz­heit­li­chen Beschwer­den des jewei­li­gen Men­schen. “Abge­stor­be­ne Zäh­ne, ver­la­ger­te Zäh­ne, Zys­ten sowie ein schlech­ter Zusam­men­biss der Zäh­ne kön­nen die Gesund­heit eines Men­schen weit über den Mund­raum hin­aus beein­flus­sen und lang­fris­tig auch schä­di­gen. Pati­en­ten mit Zahn­pro­ble­men und nicht abge­klär­ten ande­ren kör­per­li­chen Beschwer­den rät Frau Dr. Annet­te Bigal­ke daher zu einer ganz­heit­li­chen zahn­me­di­zi­ni­schen Unter­su­chung. https://www.zahnarztpraxis-badvilbel.de

Dr. Annet­te Bigal­ke & Kol­le­gen Zahn­arzt­pra­xis im Markt­platz­zen­trum Frank­fur­ter Str. 2 – 6 (MPZ)
61118 Bad Vil­bel
Tel.: 06101 87766
Web: https://www.zahnarztpraxis-badvilbel.de

Aus­sen­der: Sau­er Hart­mut Dr. — Impact­Mar­ke­ting
Ansprech­part­ner: Dr. Hart­mut Sau­er
Tel.: +49 7572 786101

Alle Bei­trä­ge auf einen Blick